Autor Manfred Lütz kommt am 17. Juni in die Kirche St. Joseph

„Der Sinn des Lebens“ – darüber hat der Autor Manfred Lütz sein neues Buch geschrieben. Lütz stellt dieses am Montag, 17. Juni, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Joseph in Osnabrück (Miquelstraße 25) in einem „kabarettistischen Vortrag“ vor. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei – es wird um Spenden gebeten.

In seinem Buch vertritt Lütz die These, dass die Gesellschaft in der heutigen Zeit mit den vielen Krisen ihre Wertebasis wiederentdecken sollte. Dazu helfe die Frage nach dem Sinn des Lebens. Und gleichgültig ob man Christ, Muslim oder Atheist ist – man kann den Sinn des Lebens sehen, so Lütz.

Manfred Lütz ist aus zahlreichen Medienauftritten bekannt. Der gebürtige Bonner (Jahrgang 1954) ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. In seinen Büchern befasst er sich aus Sicht des Psychotherapeuten teils humorvoll und satirisch zugespitzt mit allgemeinen Themen des Lebensstils und der modernen Kultur, der Religion sowie mit den Verhältnissen in der katholischen Kirche und in der Psychiatrie.

Plakat als Download

Zurück

Herzlich willkommen auf den Seiten der Pfarrgemeinde St. Joseph.

Hier finden Sie die nächsten Termine und Veranstaltungen.
Ausführliche Berichte aus unserer Pfarrei, sowie Einladungen zu Veranstaltungen können Sie auch dem Pfarrbrief entnehmen.